Smartwings bietet HomeKit-Rollos für den Außenbereich an

Smartwings erweitert sein Produktsortiment und bietet ab sofort auch Rollos für den Außenbereich mit HomeKit-Support an.

Ende letzten Jahres hatte das amerikanische Unternehmen Smartwings einen eigenen HomeKit-Rollladenmotor veröffentlicht, der in Kombination mit diverse Rollos und Jalousien des Unternehmens erworben werden kann. Nun erweitert man quasi den Umfang und bietet den Rollladenmotor auch in Kombination mit den neuen Smartwings Outdoor Shades an.

Wie auch die Indoor-Modelle stehen die Outdoor-Rollos in verschiedenen Varianten (Stoffe, Farben, Größe) zur verfügung, unter denen ihr euch euer Lieblingsmodell aussuchen könnt. Natürlich sind die Rollos auf den Einsatz im Freien vorbereitet und ebenso wie der Motor vor Wasser geschützt.

Beim Rolladenmotor hat sich gegenüber dem Modell der Indoor-Rollos nichts geändert. Er verfügt weiterhin über einen 2.200 mAh großen Akku, der für eine Laufzeit von 4 bis 6 Monaten ausreichen soll und über einen Micro USB-Anschluss aufgeladen wird. Wahlweise kann er noch um ein Solarpanel erweitert werden.

Die Verbindung mit eurem HomeKit-System erfolgt per Bluetooth. Alternativ zur Steuerung per HomeKit bietet Smartwings mittlerweile auch zwei neue Fernbedienungen an, die zusätzlich erworben werden müssen und bei 15,99 Euro bzw. 25,99 Nur liegen. Mit dem preiswerteren Modell lassen sich bis zu fünf Rollos steuern, dass teurere Modell ermöglicht die Steuerung von bis zu 15 Rollos.

Die neuen Smartwings Outdoor-Rollos inklusive des HomeKit-Rolladenmotors können ab sofort erworben werden. Je nach Design und Größe fallen unterschiedliche Preise an, die bei 199 US-Dollar beginnen. Auch wenn es sich um einen amerikanischen Online-Shop handelt, ist eine Lieferung nach Deutschland und Co. ohne Probleme möglich.

Quelle

Kommentar verfassen