Ein paar Details zum Hue Tap Dial Schalter

Gestern gab es neue Philips Hue-Produkte zu sehen. Auf den Hue Tap Dial Schalter möchte ich an dieser Stelle kurz mal genauer eingehen.

Um seine Philips Hue Geräte zu steuern, konnte man bisher neben einigen Schaltern von Drittanbietern in Sachen Original-Zubehör zum Hue Dimmschalter, dem Hue Smart Button oder dem Hue Wandschalter-Modul greifen. Ab sofort gesellt sich mit dem Hue Tap Dial ein weiterer Schalter dazu.

Wie erwähnt kommt der neue Tap Dial Schalter mit insgesamt vier Tasten daher, die sich frei belegen lassen. Wahlweise mit der Steuerung verschiedener Räume oder verschiedener Szenen in einem Raum. Bei letzterem wird durch einen kurzen Tastendruck die entsprechende Szene aktiviert. Bei einem langen Tastendruck auf egal welche Taste schaltet sich das Licht im Raum aus.

Im Vergleich zu den bereits erhältlichen Schaltern wiegt der neue Tap Dial Schalter mit 72g deutlich mehr, was jedoch daran liegt, dass recht starke Magnete verbaut wurden, damit sich der Schalter bei der Nutzung des Drehrings nicht einfach mit dreht.

Von wegen Drehring. Dieser kann als das Highlight bezeichnet werden und ermöglicht die Anpassung der Helligkeit. Bei der Anpassung erkennt der Tap die Schnelligkeit der Drehbewegung und passt die Helligkeit sehr genau oder entsprechend stark an, obwohl die eigentliche Drehbewegung gleich lang bleibt. Außerdem lässt sich der Drehring bei Bedarf auch zum Ein- und Ausschalten nutzen, was ganz praktisch sein kann, wenn man ihn am Bett nutzt und im dunkeln nicht sieht, ob man ansonsten auf die richtige Taste zum Einschalten der Beleuchtung drücken würde oder man das Licht im ganzen Haus einschaltet.

Bezüglich der HomeKit-Steuerung sei noch erwähnt, dass hier nur die vier Tasten genutzt werden können und es jeweils nur eine Funktion pro Taste gibt. Der Drehring lässt sich nicht in HomeKit einbinden.

Bei der Befestigung setzt der Hue Tap Dial Schalter übrigens genau wie der Dimmschalter und Smart Button auf eine magnetische Montageplatte mit einer große von 8 x 8 cm. Der Button selber hat einen Durchmesser von 6 cm. Die Stromversorgung erfolgt über eine Knopfzelle, die für eine Laufzeit von bis zu 2 Jahren ausreichen soll.

Erhältlich ist der Hue Tap Dial Schalter wie erwähnt ab sofort. Unter anderem findet ihr in bereits auf click-licht.de oder im Hue Online-Shop. Der Preis für den Schalter, den es in schwarz oder weiß gibt, beträgt 49,99 Euro.

Angebot
Philips Hue Dimmschalter, Zubehör für Ihr...
  • Zubehör für Ihr smartes Philips Hue System: Mit dem Hue Dimmschalter...
  • Personalisierte Einstellungen: Der Hue Dimmschalter lässt sich einfach in...
  • Individuelle Platzierung: Bringen Sie den Hue Dimmschalter einfach mit...
Philips Hue Smart Button, komfortables Dimmen ohne...
  • Zubehör für Ihr smartes Philips Hue System: Der Smart Button ermöglicht...
  • Der Hue Smart Button lässt sich einfach in ein bestehendes Hue System...
  • Individuelle Platzierung des Schalters in Ihrem Zuhause: Der Hue Smart...

Quelle

Kommentar verfassen