Kohlenmonoxidmelder von Netatmo für Wohnmobile zertifiziert

Der HomeKit-kompatible Kohlenmonoxidmelder von Netatmo wurde zum Einsatz in „Freizeitfahrzeugen“, sprich Campern und Wohnwagen, zertifiziert.

Vielleicht macht der Ein oder Andere von euch im Sommer ja einen Roadtrip mit seinem Wohnwagen. Falls letzterer über WLAN bzw. Internetanbindung verfügt, dann könnt ihr ihn jetzt mit dem Netatmo Kohlenmonoxidmelder ausstatteten und müsst auch unterwegs nicht auf einen HomeKit-kompatiblen Sensor zur Überwachung der Kohlenmonoxidwerte verzichten.

Wie Netatmo bekanntgegeben hat, wurde der Kohlenmonoxidmelder mit der EN50291-2:2019 Zertifizierung für Freizeitfahrzeuge ausgezeichnet und erkennt dementsprechend mit hoher Genauigkeit einen Austritt von Kohlenmonoxid in euren Wohnmobilen und Campern. Neben der Benachrichtigung bei der Erkennung von zu hohen Werten ertönt zudem eine integrierte Sirene mit einer Lautstärke von 85dB.

Erhältlich ist der Netatmo Kohlenmonoxidmelder zum Preis von 87,14 Euro. Die integrierte Batterie sorgt für eine Laufzeit von mehr als 10 Jahren. Spätestens nach 10 Jahren sollte man ihn aber wie einen Rauchmelder ersetzen, da sich der Sensor mit der Zeit abnutzt.

Kommentar verfassen