Hue Essentials jetzt auch als Mac-App

Die Hue Essentials-App hat es in den Mac AppStore geschafft und steht in einer für macOS optimierten Version zum Download bereit.

Wer ein bisschen mehr aus seiner Philips Hue Beleuchtung herausholen will, der findet neben der offiziellen Hue-App noch ein paar Drittanbieter-Apps, die mit tollen Features und Funktionen werben. Empfehlenswerte ist dabei neben der iConnectHue-App auf jeden Fall auch die Hue Essentials-App, welche ab sofort auch im Mac AppStore zu finden.

Wie üblich kann die Hue Essentials-App kostenlos heruntergeladen werden. Für den vollen Funktionsumfang ist jedoch ein einmaliger Kauf der Premium-Funktion für 5,99 Euro notwendig. Zudem gibt es weitere InApp-Käufe in Form von besonderen Effekten oder für die Verwendung mehrerer Bridges.

Wer sich die App bereits auf dem iPhone oder iPad gekauft hat, kann sie glücklicherweise auch ohne erneuten Kauf auf dem Mac nutzen. Bei der App handelt es sich um eine Universal-App, die außerdem noch für die Apple Watch zur Verfügung steht.

Kommentar verfassen