Neues Bosch Smart Home Unterputzmodul vorerst ohne HomeKit

Bosch hat ein neues Unterputzmodul zur Steuerung von Licht und Rolladen veröffentlicht. Dieses kommt trotz der Bilder erstmal ohne HomeKit-Support, soll aber später ein Update erhalten.

Nachdem Bosch vor Kurzem zwei seiner Bosch Smart Home-Geräte mit HomeKit-Support versorgt hatte, ist jetzt mal wieder eine Neuvorstellung an der Reihe, denn mit der Light/Shutter control unit II, oder wie man hierzulande sagen würde, dem Unterputzmodul zur Licht- und Rollladensteueurung II, hat Bosch ein neues smartes Unterputzmodul auf den Markt gebracht.

Im Gegensatz zu den bereits erhältlichen Modellen, die wahlweise für Lampen oder für Rollos erhältlich waren, vereint das neue Unterputzmodul beides und kann somit ganz nach belieben zur Steuerung von zwei Lampen oder einem Rollo (bzw. Jalousie, Markise…) eingesetzt werden.

Zur Verbindung setzt Bosch beim neuen Unterputzmodul II auf Zigbee 3.0. Im Gegensatz zu den schon länger erhältlichen Modellen gibt es aber leider noch keinen HomeKit- bzw. Apple Home-Support. Zwar wirbt Bosch bereits auf den Produktbildern bei Amazon damit, wie die Kollegen von Smartapfel jedoch entdeckt haben, lässt Bosch in den FAQs folgendes wissen: “Die Interegration von Apple HomeKit findet etwas verzögert statt. Wir informieren über die gängigen Kanäle sobald eine Steuerung der Bosch Smart Home Licht-/Rollladensteuerung II mit Apple HomeKit möglich ist.

Erhältlich ist das neue Unterputzmodul zur Licht- und Rollladensteuerung II ab sofort unter anderem über Amazon. Der Preis beträgt 74,95 Euro.

Angebot
Bosch Smart Home Licht-/ Rollladensteuerung II,...
  • Multifunktionale Steuerung: smarte Steuerung der Beleuchtung oder...
  • Steuerung der Beschattung: bringt Antriebe von Rollläden, Jalousien und...
  • Smarte Lichtsteuerung: ermöglicht die Steuerung von bis zu 2, bisher...

Kommentar verfassen