Neues HomeKit-Unterputzmodul von Meross

Nach der Variante mit Alexa und Google-Support hat Meross sein Unterputzmodul jetzt auch in einer neuen Version mit HomeKit-Support veröffentlicht.

Erst gestern hatte ich euch über das neue Bosch Unterputzmodul zur Licht- und Rollladenyteuerung II informiert, welches trotz der Hinweise auf den Produktbildern wohl erstmal noch kein HomeKit unterstützt. Obendrein ist es mit 74,95 Euro auch nicht gerade preiswert. Von daher bietet sich vielleicht das neue Unterputzmodul von Meross als Alternative an, welches ab sofort erhältlich ist und bereits HomeKit-Support bietet.

Das neue Unterputzmodul wird wie üblich direkt hinter handelsüblichen Lichtschaltern und Co. eingebaut (Neutralleiter vorausgesetzt) und lässt euch so weiterhin eure vorhandenen Wandschalter nutzen. Zudem benötigt das Meross Unterputzmodul keine Bridge und setzt zur Verbindung auf WiFi.

Erhältlich ist das neue Meross Unterputzmodul mit HomeKit-Support, welches offiziell als Meross Smart Wi-Fi In-Wall Switch MSS810 bezeichnet wird, wie eingangs erwähnt ab sofort über den Meross Online-Shop. Der Preis beträgt 13,99 US-Dollar. Ich gehe aber mal stark davon aus, dass es nicht allzu lange dauern wird, bis das Unterputzmodul auch hierzulande über Amazon erhältlich ist. Aktuell findet sich dort jedoch nur die Variante ohne HomeKit-Support, die bei 16,99 Euro liegt.

Kommentar verfassen