REVIEW: Der smarte Insektenstichheiler heat it

Für alle die dauernd von Insekten gestochen werden, hätte ich hier einen kurzen Test zum „heat it Insektenstichheiler“.

Vor einigen Jahren habe ich für einen Medizinprodukte-Hersteller gearbeitet, der unter anderem einen Insektentsichheiler angeboten hat. Dieser besitzt eine Heizfläche, die sich auf Knopfdruck erwärmt und anschließend auf den Insektenstich gehalten werden musste, um das Jucken und die Schmerzen zu lindern. Was ich mir damals schon dachte war, dass es sowas eigentlich in „smart“ geben müsste. Leider fehlte mir jedoch das Wissen, wie ich dies genau umsetzen kann. Anders erging es da den Jungs und Mädels der Kamedi GmbH, denn diese bieten mit dem heat it Insektenstichheiler quasi genau das Produkt an, das ich mir damals vorgestellt habe.

Beim heat it Insektentsichheiler handelt es sich um ein aus zwei Teilen bestehendes kleines Accessoire, das dank passender Schlaufe an der Kappe ganz einfach am Schlüsselbund befestigt werden kann. Zieht man den zweiten Teil aus der Kappe, hat man einen kleinen Aufsatz mit Heizfläche und Lightning-Anschluss, der in den Anschluss des iPhones gesteckt wird.

Zur Anwendung des heat it Stichheilers ist neben dem Verbinden über den Lightning-Anschluss dann noch die dazugehörige heat it-App notwendig. Letztere ist quasi selbsterklärend und setzt glücklicherweise auch keinen Account zur Anwendung voraus.

Innerhalb der App habt ihr nur wenige Einstellungsmöglichkeiten und landet direkt auf dem Start-Bildschirm, wo ihr die Behandlungsdauer einstellen (kurz 4 Sekunden, mittel 7 Sekunden, lang 10 Sekunden) und die Person wählen (Kind, Erwachsener) könnt. Darüber hinaus lässt sich noch auswählen, ob die Person oder die Hautstelle empfindlich ist.

Ist einmal alles eingestellt und der heat it über den Lightning-Anschluss verbunden, genügt ein Druck auf den Start-Button. Anschließend wird der heat it ein paar Sekunden lang erwärmt und danach soll er auf dem Insektenstich platziert werden. Sowohl das Aufladen wie auch die Zeit des Auflegens werden durch ein sich füllendes bzw. absenkendes grünes Hintergrundbild visualisiert. Wichtig zu wissen: Sollte es bei der Anwendung zu sehr brennen oder schmerzen, dann ist diese natürlich sofort zu beenden.

Was bleibt nach der Anwendung festzuhalten? Es funktioniert genau wie gedacht. Mir hat der heat it unter anderem schon bei Mückenstichen geholfen und dafür gesorgt, dass diese nicht mehr jucken. Das ganze funktioniert dabei so einfach und jederzeit, da ihr lediglich euer iPhone benötigt und keine weiteren Batterien oder ähnliches notwendig sind.

Preislich liegt der heat it Insektenstichheiler mit seiner UVP von 39,95 zwar deutlich über den handelsüblichen Stichheiler, meiner Meinung nach ist das aber ok. Zumal es auch eine Version mit USB-C statt Lightning-Anschluss gibt, die 10 Euro preiswerter ist. Dementsprechend muss man davon ausgehen, dass Apple sich die Lightning-Zertifizierung abermals gut bezahlen lässt und der hohe Preis nicht auf die Kamedi GmbH zurückzuführen ist. Von daher würde ich sagen, dass man hier sehr gut zugreifen kann, besonders, wenn man jetzt im Sommer ein wenig mehr Zeit an der frischen Luft zu verbringen will.

heat it - Elektronischer Stichheiler für die...
  • ✅ SCHNELLE ANWENDUNG - heat it ist ein smarter Stichheiler zur Behandlung...
  • ✅ WÄRMEBEHANDLUNG - Die chemiefreie Behandlung mit konzentrierter Wärme...
  • ✅ FÜR DIE GANZE FAMILIE - Mit unserer App kannst du die Behandlung...
Angebot
heat it - Elektronischer Stichheiler für die...
  • ✅ SCHNELLE ANWENDUNG - heat it ist ein smarter Stichheiler zur Behandlung...
  • ✅ WÄRMEBEHANDLUNG - Die chemiefreie Behandlung mit konzentrierter Wärme...
  • ✅ FÜR DIE GANZE FAMILIE - Mit unserer App kannst du die Behandlung...

Kommentar verfassen