Angeblich vier neue HomePod-Modelle in der Mache

Laut neuesten Gerüchten arbeitet man bei Apple aktuell an vier neuen HomePod-Modellen, die ab 2023 erscheinen sollen.

Falls ihr mal wieder Lust auf ein paar Gerüchte habt, dann werft mal einen Blick in den neuesten Newsletter von Mark Gurman. In diesem geht der Bloomberg-Redakteur unter anderem auf die Zukunft des HomePods ein und berichtet von aktuell vier Modellen, die bei Apple in der Mache sein sollen.

Zu den vier neuen Modellen gehören eine aktualisierte und leicht verbesserte Variante des HomePod mini, ein Nachfolger des originalen HomePods, ein Modell mit Display sowie ein Modell, welches HomePod, Apple TV und eine Kamera vereint. Während die ersten beiden schon Anfang kommendes Jahr erscheinen sollen, wird man auf letztere aber eventuell bis 2024 warten müssen.

Neu sind die Gerüchte am Ende jedoch nicht, denn schon in der Vergangenheit tauchten (teils von Gurman selber) Infos zu den genannten Geräten auf. Ob sie am Ende wirklich erscheinen, steht aber noch in den Sternen. Hättet ihr denn prinzipiell Interesse an den Modellen.

Kommentar verfassen