HomeDevices listet mehr als 1.000 HomeKit-Geräte

In der HomeDevices-App finden sich mittlerweile über 1.000 HomeKit-Geräte. Passend zu diesem Meilenstein gibt es auch ein kleines Gewinnspiel.

Hier und da hab ich euch in der Vergangenheit schon über die HomeDevices-App des Kollegen Yannic Fries informiert. Innerhalb der App finden sich inzwischen Infos zu mehr als 1.000 HomeKit-Geräten, die weltweit erhältlich sind. Damit ist die Datenbank innerhalb der HomeDevices-App die weltweit größte HomeKit-Datenbank.

Während die App bereits im letzten Jahr kontinuierlich weiterentwickelt wurde, zum Beispiel indem neue Gerätetypen wie AirPlay 2-Lautsprecher integriert wurden, arbeitet man nun bereits im Hintergrund an der Unterstützung von iOS 16 und matter. Unter anderem soll es hier eine Anpassung des App-Designs an die neue Home-App geben und eine Auflistung matter-kompatibler Geräte.

Erhältlich ist die HomeDevices-App prinzipiell kostenlos. Per In-App Kauf (0,99 Euro/Monat oder 5,99 Euro/Jahr) bzw. für 14,99 Euro als Lifetime-Lizenz lassen sich aber ein paar weitere Features freischalten. Außerdem unterstützt ihr damit auch due bisherige und zukünftige Arbeit an der App..

Aktuell habt ihr aber auch die Möglichkeit, euch den Preis zu sparen, denn drüben auf Instagram veranstalten die Kollegen ein kleines Gewinnspiel rund um die HomeDevices-App. Schaut also gerne mal vorbei. Und wenn ihr gerade schon bei Instagram seid, vergesst auch nicht @homekitsde zu folgen, da warten demnächst auch wieder ein paar Gewinnspiele.

Kommentar verfassen