XGIMI Magic Lamp vereint Lampe, Beamer & Smart Speaker

Mit der XGIMI Magic Lamp steht eine neue Deckenlampe vorm Start, die einen integrierten Beamer und Smart Speaker mit AirPlay2-Support besitzt.

Wer sinnvoll mehrere Geräte in Einem unterbringen kann, der hat ein kleines Highlight zu bieten. Wie zum Beispiel das Unternehmen XGIMI, die vor kurzem ihre 3-in-1 Magic Lamp angekündigt haben.

Bei der Magic Lamp handelt es sich um eine 47,8 x 47,8 x 15,5 cm große und 6,3 kg schwere Deckenlampe mit integriertem Beamer und Smart Speaker. Der Beamer bietet eine Full HD (1920 x 1080p) Auflösung, eine Bilddiagonale von 40 bis 120 Zoll (bei einem Abstand zur Wand von 1,5 Metern) und eine Helligkeit von 1.200 Lumen. Beim Lautsprecher handelt es sich um ein Modell von Harman Kardon mit 2x 8W und 1x 12W, welches einen professionellen 2.1 Sound ermöglichen soll.

Die Lampe selber bietet lediglich Weißtöne (Kaltweiß bis Warmweiß) und keine Farbwiedergabe. Insgesamt besitzt sie 176 einzelne LEDs, die ringförmig angeordnet sind.

Gesteuert wird die Magic Lamp über die XGIMI-App. HomeKit-Support gibt es aller Voraussicht nach nicht. Dafür unterstützten sowohl der Beamer wie auch der Lautsprecher die Wiedergabe von Inhalten via AirPlay. Dadurch lässt sich jeglicher Inhalt von iPhone & Co. kabellos an die Magic Lamp übertragen.

Erhältlich ist die XGIMI Magic Lamp bisher noch nicht, sie lässt sich aktuell aber in China für umgerechnet rund 1.155 Euro vorbestellen. Ob sie hierzulande erscheint steht bisher noch nicht fest. Fändet ihr die Magic Lamp denn prinzipiell interessant?

Quelle

Kommentar verfassen