Twinkly Squares starten Mitte September

Im Rahmen der IFA hat Twinkly den Starttermin für die neuen Squares Lightpanels bekanntgegeben.

Erst Anfang August hatte Twinkly seine neuen HomeKit-Lightpanels vorgestellt, die auf den Namen Twinkly Squares hören. Im Rahmen der IFA hat man nun bekanntgegeben, dass diese ab dem 15. September 2022 erhältlich sein sollen. Passend dazu läuft auf der Webseite auch bereits ein Countdown.

Bei den Twinkly Squares handelt es sich um quadratische Lightpanels bzw. Kacheln, die mit insgesamt 64 einzeln steuerbaren Mini-LEDs (8×8) ausgestattet sind. Genau wie die kürzlich vorgestellten Nanoleaf Shapes in der Black Edition kommen sie komplett in schwarz daher und sind erweiterbar, um zum Beispiel individuelle Bilder (oder sogar Kunstobjekte) anzuzeigen.

Bezüglich der Preise der Twinkly Squares, die in verschiedenen Set-Größen (mit drei oder fünf Kacheln) inklusive des zur Steuerung notwendigen Controllers und als Erweiterungspakete (einzeln oder als Dreierset) erhältlich sein werden, hat sich Twinkly noch nicht geäußert. Sobald es dazu Neuigkeiten gibt, werde ich euch informieren.

Kommentar verfassen