Neue AirPlay2-Soundbars von Sony und Sennheiser

Mit der Sennheiser Ambeo Plus und den neuen Sony HT-Soundbars stehen mehrere neue AirPlay2-Soundbars vor dem Start.

Mit der HT-A3000 und der HT-A5000 hat Sony zwei neue AirPlay2-Soundbars vorgestellt, die als leicht abgespeckte Modelle der bereits länger erhältlichen HT-A7000 Soundbar zu betrachten sind. Während es sich bei der HT-A3000 um eine 3.1 Soundbar handelt, kommt die HT-A5000 als 5.1.2 Soundbar daher.

Die Preise für die neuen Soundbars liegen bei 699 (HT-A3000) bzw. 999 Euro (HT-A5000). Zusätzlich zu diesen bietet Sony auch neue Rear-Lautsprecher an, die bei 499 (SA-RS3S2) bzw. 799 Euro (SA-RS5) liegen und einen 360 Grad-Klang realisieren sollen. Darüber hinaus sollen sie in Kombination mit ausgewählten Bravia XR-Fernsehern Dialoge genau aus der Position wiedergeben, an der sich die Personen befinden.

Mit der Ambeo Plus Soundbar hat dann auch Sennheiser eine neue AirPlay2-Soundbar am Start, die als 7.1.4-System daher kommt und in den USA bereits bei Amazon gelistet (aber noch nicht erhältlich) ist. Dementsprechend besitzt die Soundbar insgesamt sieben Lautsprecher und einen integrierten 4-Zoll-Dual-Subwoofer.

Der Preis der Sennheiser Ambeo Plus soll bei rund 1.500 US-Dollar liegen. Ab wann sie offiziell startet und wann sie dann auch hierzulande erhältlich ist, steht bisher noch nicht fest.

Sony HT-A7000 7.1.2-Kanal Surround Sound Dolby...
  • Beeindruckende 7.1.2 Kanal-Surround-Sound Dolby Atmos Soundbar mit...
  • Die Klangfeldoptimierung misst mit integrierten Mikrofonen Ihren Raum und...
  • Ergänzen Sie Ihr Lautsprechersystem mit einem der beiden leistungsstarken...

Kommentar verfassen