Nuki arbeitet an Widgets für den Sperrbildschirm

Nachdem bereits einige Hersteller ihre Apps angepasst haben, steht auch Nuki vor der Veröffentlichung einer neuen Version seiner App, die dann Widgets für den Sperrbildschirm unterstützen soll.

Mit der Veröffentlichung von iOS 16 hat Apple dem iPhone Widgets auf dem Sperrbildschirm spendiert. Nach und nach passen nun Dritthersteller ihre Apps an und ermöglichen teilweise ebenfalls die Nutzung von Widgets auf dem Sperrbildschirm. Dem möchte auch Nuki nicht nachstehen und bereitet den Release einer neuen Version der Nuki-App vor.

Mit der neuen Version will man neben den Sperrbildschirm-Widgets außerdem auch einen überarbeiteten Administrations-Bereich (passend zum Start von Nuki Smart Hosting) und eine vereinfachte Suchfunktion mit übersichtlicheren Suchergebnissen integrieren.

Verfügbar sein soll das Update im kommenden Monat. Die Beta-Version sollte bereits in der kommenden Woche starten.

Quelle

Kommentar verfassen