Flic Twist steht wohl endlich vorm offiziellen Start

Nach einer leichten Verzögerung soll der Flic Twist jetzt endlich kurz vor dem offiziellen Start stehen.

Vor Kurzem hate ich euch darüber informiert, dass der von Flic bereits für Juni 2022 geplante Flic Twist leider noch auf sich warten lässt. Passend dazu gab es die Info von Flic, dass man sich noch in diesem Monat mit Neuigkeiten zurückmelden wollte. Dies ist jetzt passiert und nun scheint der Flic Twist wirklich kurz vorm offiziellen Start zu stehen.

Aktuell verschickt Flic diesbezüglich Emails und erklärt dort: „Unser Crowdfunding nähert sich dem Ende, was bedeutet, dass wir bereit sind, Flic Twist auf unserer Website zu veröffentlichen.

Noch ist der Flic Twist auf der Webseite zwar nicht käuflich erhältlich, allzu lange sollte es aber wohl wirklich nicht mehr dauern. Für alle Interessierten gibt es aktuell aber auch wieder die zeitlich begrenzte Möglichkeit, sich einen Flic Twist inklusive des neuen Flic Hub mini über die Indiegogo-Kampagne ein wenig preiswerter zu sicher. Hier liegt das Starter-Set (1x Twist, 1x Hub mini) bei 89 Euro. Die UVP zum Marktstart soll 119 Euro betragen. Sets mit mehreren Flic Twists sind ebenfalls verfügbar.

Was euch beim Flic Twist erwartet? Ein dem Hue Tap Dial ähnlicher Schalter, der zur Steuerung diverser Smart Home-Geräte genutzt werden kann und sich über den (zukünftig auch Matter-kompatiblen) Hub in HomeKit einbinden lässt. Bei letzterem ist es jedoch sehr wahrscheinlich so, dass sich der Drehring des Schalters genau wie beim Hue Tap Dial nicht nutzen.

Kommentar verfassen