Terncy kündigt HomeKit-Deckenlampen mit Thread & Matter an

Das chinesische Unternehmen Terncy hat drei Deckenlampen vorgestellt, die neben HomeKit auch Thread und später Matter unterstützen sollen.

Auch wenn das Unternehmen Terncy, oder Xiaoyan wie es im Heimatland genannt wird, seine Produkte hierzulande eher nicht anbietet, wollte ich euch kurz über die drei neuen Deckenlampen des Unternehmens informieren, die neben HomeKit-Support außerdem auch Thread unterstützen und später mit einem Matter-Update versorgt werden sollen.

Die neuen Deckenlampen kommen in drei verschiedenen Formen (quadratisch, rechteckig, rund) und lassen sich per Zigbee 3.0 mit einem entsprechenden Hub verbinden. Letzterer sorgt dann auch für die Einbindung in HomeKit, wobei dies dank Thread-Support auch über einen Thread-Border-Router wie den HomePod mini oder Apple TV 4K (2021) möglich ist. Wahlweise kann zur direkten Steuerung aber auch auf Bluetooth zurückgegriffen werden, wenn man die Geräte in kein System einbinden möchte.

Außerdem interessant: Die neuen Deckenlampen sollen auch Apples Adaptive Lighting-Funktion unterstützen. Von daher wäre es schon schön, wenn sie auch hierzulande erscheinen. Ob dies jedoch passiert, bleibt abzuwarten und ist nach jetzigem Stand wohl eher unwahrscheinlich.

Quelle

Kommentar verfassen