Aus „HomeKit“ wird „Smart Home“ im Apple Store

Während Apple HomeKit-kompatible Geräte im eigenen Online Store bisher unter der Kategorie HomeKit-Zubehör geführt hat, heißt es nun nur noch Smart Home-Zubehör.

Apple vertreibt neben seinen eigenen Geräten über den Apple Store auch allerlei Produkte von Drittherstellern, die mit den Apple-Geräten kompatible sind. Unter anderem gehören dazu natürlich auch HomeKit-Geräte.

Während Apple die HomeKit-kompatiblen Geräte bisher auch immer unter der Kategorie „HomeKit Zubehör“ geführt hat, heißt es seit Kurzem offiziell nur noch „Smart Home Zubehör“. Das hat sicherlich mit dem Start von Matter zu tun, der ja kurz bevorsteht.

Ob Apple zukünftig im eigenen Store also auch Smart Home-Geräte anbieten wird, die keine zusätzliche Apple Home-Zertifizierung haben, wird man sehen. Prinzipiell ist es bei Dritthersteller-Produkten aber sowie nicht empfehlenswert, bei Apple zu bestellen. Die Produkte werden dort immer zur UVP angeboten, während ihr sie bei anderen Anbietern wie Amazon zu den sogenannten „Straßenpreisen“ bekommt.

Quelle

Kommentar verfassen