Eufy plant den Start von zwei „Wo Ist?“-Trackern

Eufy möchte demnächst zwei neue Bluetooth-Tracker mit „Wo Ist?“-Support auf den Markt bringen.

In Sachen Bluetooth-Tracker würde ich euch als Apple-Nutzer ganz klar empfehlen, ausschließlich auf Modelle mit Support für Apples „Wo ist?“-App zu setzen. Zu den bei uns erhältlichen Modellen gehören dabei die AirTags von Apple, die Tracker von Chipolo und seit Kurzem auch die preiswerte Variante von ATUVOS. Alle Modelle habe ich euch in dieser Übersicht aufgelistet. Demnächst sollte ich die Liste dann erweitern dürfen, denn auch eufy plant den Verkauf von zwei Trackern mit „Wo ist?“-Support.

Zu den neuen Trackern gehören der eufy Security SmartTrack Link sowie die eufy Security SmartTrack Card. Bei ersterem handelt es sich um einen rechteckigen und 37 x 37 x 6,5 mm großen Tracker im Stile der AirTags, der jedoch direkt über ein Schlüsselloch verfügt um am Schlüsselbund, Rucksack oder ähnlichen Dingen befestigt zu werden. Die Card-Variante misst 85,5 x 54 x 2,4 mm und kommt wie es der Name schon vermuten lässt im Kreditkarten-Format daher.

Neben Support für Apples „Wo ist?“-App lassen sich die Tracker außerdem auch über die Eufy Security-App nutzen. In dieser lässt sich der Zugriff auf die Tracker mit mehreren Nutzern teilen. Darüber hinaus besitzen beide Tracker einen kleinen Button, der zur Verbindungsherstellung mit dem iPhone (bzw. der eufy Security-App) genutzt werden kann und letzteres auf Knopfdruck klingeln lässt.

In Sachen Akku kommt die eufy Security SmartTracker Link auf eine Laufzeit von bis zu einem Jahr. Dazu setzt er auf eine CR2032 Batterie, die nach ihrer Lebensdauer einfach ausgewechselt werden kann. Die Card bietet eine Laufzeit von bis zu drei Jahren, ist danach aber auch quasi nutzlos da sie über eine nicht austauschbare Batterie verfügt.

Preislich sollen die neuen Tracker bei rund 20 Euro (für den Link) bzw. Etwa 27 Euro (für die Card) liegen. Ab wann sie hierzulande erhältlich sein sollen, steht bisher noch nicht fest. In Japan listet Anker bzw. Eufy die beiden neuen Tracker aber schon im Online-Shop.

Kommentar verfassen