IKEA bringt das Matter-Update frühestens Anfang 2023

Seit Kurzem bietet IKEA seinen neuen Dirigera Hub zum Verkauf an. Das Matter-Update für diesen soll aber erst im kommenden Jahr erscheinen.

Seit Ende Oktober bietet IKEA seinen neuen Smarthome Hub namens IKEA Dirigera offiziell zum Verkauf an. Was diesem jedoch noch fehlt, ist der Matter-Support.

Nun hat IKEA bekanntgegeben, dass Kunden in Sachen Matter auch noch ein bisschen geduldig sein müssen, denn ein entsprechendes Firmware-Update soll der Hub erst Anfang 2023 erhalten. Danach wird sich ein Großteil der bereits erhältlichen IKEA-Produkte (ähnlich wie bei Philips Hue oder Aqara) über den Hub per Matter ansprechen lassen.

Aktuell befindet man sich bei IKEA aber noch in der Anfangsphase der Matter-Zertifizierung, weswegen man auch erstmal davon abgesehen hat, weitere neue Produkte mit Matter-Support vorzustellen. Wir dürfen aber mal davon ausgehen, dass sich dies im kommenden Jahr ändern wird.

Quelle

Kommentar verfassen