REVIEW: Blumentopf Flora von Feuerwear

Mal wieder etwas abseits von Technik: Wenn ihr noch ein bisschen coole Deko für euer Zuhause sucht, schaut euch doch mal den Blumentopf Flora von Feuerwear an.

Anfang letzten Monats hatte ich euch darüber informiert, dass mit Feuerwear einer meiner Lieblingshersteller in Sachen Rucksäcke und Taschen mittlerweile auch Wohnaccessoires anbietet. Zu den ersten Produkten der Reihe gehören die Untersetzer Jules – die ich euch hier vorgestellt habe – und der Blumentopf Flora. Über letzteren möchte ich euch heute kurz informieren.

Der Feuerwear Blumentopf Flora besteht aus zwei Teilen, einem wahlweise in rot oder weiß erhältlichen Übertopf aus recyceltem Feuerwehrschlauch (der wie immer mit einem individuellen Aufdruck und äußerlichen Gebrauchsspuren daher kommt) und einem inneren Pflanzentopf (aus 100 Prozent recyceltem PCR-Kunststoff und mithilfe von Windenergie hergestellt). Letzterer kann ganz einfach entnommen werden und passt perfekt in den Übertopf hinein. Zusammen genommen bilden beide Töpfe dann eine Einheit, die sehr stabil ist. Aber auch alleine ist der Übertopf schon recht stabil. Er fällt also nicht in sich zusammen.

Bei der Höhe wie auch dem Durchmesser liegt der Blumentopf bei rund 20cm. Das Gewicht beträgt 500g und das Volumen 3 Liter. Passende Blumen oder auch Kräuter und Co. müssen zusätzlich erworben, es gibt sie aber in allen Arten und Preisklassen. Ihr könnt ihn also ganz individuell nach euren Vorlieben füllen.

Qualitativ gibt es beim Blumentopf Flora wie bei allen Feuerwear Produkten nichts zu bemängeln. Wer bereits die Taschen, Rucksäcke und Co. kennt und zu schätzen gelernt hat, wird auch mit den Blumentopf Flora zufrieden sein, denn letztendlich werden hier die selben Materialien eingesetzt. Das diese nicht nur qualitativ sondern auch optisch überzeugen, seht ihr ja selber an den Bildern.

Alles in Allem finde ich den Feuerwear Flora Blumentopf also wirklich gelungen und er ist auf jeden Fall mal etwas anders. Blicke und Nachfragen um was es sich handelt, sind euch damit fast garantiert. Mit 49 Euro (zzgl. 4,30 Euro Versandkosten) ist er zwar nicht gerade preiswert, aber vielleicht habt ihr ja noch einen Platz auf eurer Wunschliste für Weihnachten frei. Als Geschenk eignet er sich auch hervorragend. Und P.S.: Wer kein Fan von Pflanzen ist, der kann den Feuerwear Flora auch zweckentfremden und zum Beispiel nur den Übertopf als Behälter für Ladegeräte und Co. nutzen.

Kommentar verfassen