Hoobs Pro Hub kommt mit Matter & Thread

Mit dem Hoobs Pro steht eine neuer Universal-Hub vorm Start, der auch Matter und Thread unterstützen soll.

Hoobs, bisher eher dafür bekannt Geräte per Homebridge in euer HomeKit-System einzubinden, hat vor Kurzem den Hoobs Pro Hub vorgestellt.

Der neue Hub, der erstmals nicht auf einem Raspberry Pi aufbaut sondern auf eigene Hardware setzt (Quad-Core CPU mit 1,6 GHz, 2GB RAM, 16 GB Flash-Speicher), bietet unter anderem Support für WiFi (2,4 & 5,0 GHz), Thread (Thread-Border-Router), Matter, Zigbee 3.0 und Bluetooth 5.0. Laut Hoobs soll er damit der weltweit fortschrittlichste Smarthome-Hub sein und über 5.000 Geräte einbinden können.

Der Hub selber verfügt über eine 1Gbit/s-Ethernet-Anschluss, zwei USB 3.1 sowie einen USB-C-Port zur Stromversorgung. Zu guter letzt besitzt er zudem einen eigenen Button, der als Multifunktions-Schaltfläche dient.

Wer sich für den Hoobs Pro interessiert, der kann diesen jetzt für 399,99 Euro vorbestellen. Der offizielle Release ist für März 2023 geplant. Dann soll der Hub jedoch 499,99 Euro kosten.

Kommentar verfassen