Controller for HomeKit in Version 6.1 erschienen

Die Controller for HomeKit-App hat erneut ein Update erhalten. Mit der neuen Version werden jetzt auch Matter-Codes unterstützt.

Erst gestern hatte ich euch darüber informiert, dass man bei der neuesten Beta-Version der HomePass-App nun auch Matter-Codes hinterlegen kann. Die Controller for HomeKit-App, die seit gestern in Version 6.1 zum Download bereit steht, bietet diese Möglichkeit nun ebenfalls.

Genau wie bei der HomePass-App können die entsprechenden Matter-Codes wahlweise gescannt oder manuell eingegeben werden und stehen dann im Notfall auf Abruf zur Verfügung. Dies kann wichtig sein, falls ein Gerät mal zwischenzeitlich seinen Dienst verweigern sollte und neu eingerichtet werden muss.

Darüber hinaus hat man mit der neuen Version 6.1 der Controller for HomeKit-App außerdem noch kritische Benachrichtigungen eingeführt, dank denen die Benachrichtigungen auch zugestellt werden, falls ihr euch im „Nicht-Stören“-Modus befindet.

Zu guter Letzt gab es dann auch noch ein paar Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen. Dazu gehören unter anderem:

  • Die Unterbrechungsstufe „Zeitsensitiv“ für Benachrichtigungen funktioniert nun zuverlässig.
  • Problem mit der manuellen Eingabe von Temperaturen behoben, wenn die Einheit Fahrenheit ist.

Kommentar verfassen